Gerhard Henkel

„Tanzen ist träumen mit den Füßen“

Ich bin 1969 geboren und leidenschaftlicher AVEDA Friseur und Salsa-Tänzer in Augsburg.

Meine Liebe zum lateinamerikanischen Tanzstil begann schon 1990. Mein erster Tanzkurs war Mambo. Die Augsburger Salsa-Szene war damals noch sehr klein und jede Möglichkeit zum Tanzen wurde ausgenutzt. Die Tänze wie Merengue, Bachata und Salsa lernte ich anfangs in den Clubs beim Zusehen.

Erst im Juni 1998 begann ich bei der Salsa Dance Crew Salsa-Schule regelmäßig Unterricht zu nehmen. Ich nahm jede Gelegenheit war meinen Tanzstil zu verfeinern. Besonders der New York Stil hatte es mir angetan. Bei Raffael Munoz, Mimo, Hakan und Marion Morena holte ich mir Tipps und Anregungen für meine Figuren.

Als Salsa Trainer begann ich 1999 bei der Salsa Dance Crew. Mit dieser Schule hatte ich die ersten Auftritt (z. B. Benefiz Veranstaltungen, X-Large Festival 2001, Stadtfest Augsburg, Sommerfest von Sportware Puma in München, etc.) Meine Vorliebe für den kubanischen Tanzstil entwickelte sich durch Rueda de Casino. Dieser Tanz lebt von dem Teamgeist und der Freude am Tanzen.

Bei Israel Gutieres (München), Juan Ortis (Stuttgart), Alexio (Schweiz), Felix Carbballo Elizalde, (Bayamo , Kuba) und auf Salsakongressen in Regensburg und München lernte ich Son Montuno, Rueda de Casino und Rumba. Im September 2003 gründete ich mit Reinhard Bezold zusammen die Salsa Schule Los Banditos.

Mit meinen Trainern möchte ich den Menschen das Lebensgefühl und die Freude am Tanzen weitergeben. Getreu dem Motto „Tanzen ist Träumen mit den Füßen“.

Von Mai 2004 bis Ende 2006 spielte in der Percussion Band „Salsabeats“ Conga, Bongos, Campana und Clave. Mein Ziel ist es mit der Musik zu tanzen. Dabei ist es sehr hilfreich ein Instrument zu spielen. Wer in der Salsa Musik die Clave und die Conga hört, hat schon die halbe Miete. Rhythmus, Groove und Bewegung beim Tanzen werden durch die Musik bestimmt.

Ich gebe gerne mein Wissen und meine Erfahrungen weiter. Salsa lässt die Sonne in meinem Herz scheinen, und auch in eurem, wenn ihr wollt.

Saludos Gerhard

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhard Henkel